Deutsch
Kontakt

Erstellung individueller Investment Reportings 

Ein gutes Reporting schafft Transparenz. Es dient dazu, Ihre Kunden besser zu verstehen, erhöht die Sicherheit aller getätigten Investments und kann gleichzeitig Vertriebsimpulse generieren. Durch die Automatisierung manueller Prozesse und Cloud Services können zudem deutliche Kostenvorteile erzielt werden. In Bezug auf die Handhabbarkeit von Regulierung und Compliance können technologische Lösungen echte Wettbewerbsvorteile generieren.

  • Ihre Kunden können mit einer nutzerfreundlichen Darstellung
    und Echtzeitzugriff das eigene Portfolio besser verstehen
  • Berater können damit die nächste beste Aktion für den
    Kunden ableiten und somit das AuM deutlich steigern
  • Das Investment-Office erhält einen Überblick über alle
    tatsächlichen Depots
  • Compliance-Officer bekommen Einblicke über
    verletzte Investment Restriktionen
  • Der Private Banking Bereich gewinnt neue Erkenntnisse
    über die Entwicklung der Net-New-Assets und
    Churn (Abwanderung von Kunden)
Kontaktieren Sie uns

Investment Reporting – Definition und Abgrenzung:

Grundsätzlich können für das Investment-Reporting drei unterschiedliche Anspruchsgruppen definiert werden:

Kunden

Kunden

Berater

Berater (oder auch Relationship Manager)

Management (inkl. Kontroll-Funktionen)

Management (inkl. Kontroll-Funktionen)

Investment Reporting Definition nach Zielgruppe

Fincite Client Reporting-1

Kundenreporting – Von MiFID2 zu echten Kundenmehrwerten

Das Kundenreporting ist eine wichtige Serviceleistung und wird von den meisten Bankkunden geschätzt, da es ihnen hilft, einen Überblick über ihre gesamte finanzielle Situation zu behalten. Manchmal ist es sogar der einzige Kontaktpunkt außerhalb der Bank, der eine konsistente Interaktion zwischen Kunden und Berater ermöglicht. In der Regel deckt das Reporting die folgenden Bereiche ab:

  • Portfoliowerte
  • Portfolio-Allokationen
  • Aktien- und Sektoranalyse
  • Zusammenfassung und Einzelheiten aller Transaktionen
  • Akkumulierte Einnahmen
  • Risiko- und Leistungszahlen
  • Szenario-Simulationen
hand_shake

Berater- und Relationship-Manager-Reporting – bietet Handlungsempfehlungen und die nächste beste Aktion für Ihre Kunden!

Neben der Kundenübersicht und dem Dashboard hilft ein hervorragendes Reportingsystem, die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, wo sie benötigt wird. Ein benutzerfreundliches Berater-Reporting zeigt Ihnen:

  • Welche Kunden ihre Portfolios anpassen müssen
  • Upselling-Potenzial
  • Bei welchen Kunden eine Abwanderung verhindert werden kann
MONITORING-2-1

Management-Reporting - wie Sie Ihre Organisation besser verstehen und steuern können

Finanzinstitute optimieren ständig ihre internen Prozesse, um die Risikokultur in den verschiedenen Geschäftsbereichen besser zu verteilen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen im Vorfeld entsprechende Managementberichte erstellt werden, die möglichst alle Risiken widerspiegeln. Im Anschluss muss der Business Bereich über dieses Risiko informiert werden, damit Renditeerwartungen im Vergleich zu einer globalen Risikoübersicht besser eingeschätzt werden können.

Während es im Business Bereich darum geht, neue Kunden zu gewinnen oder das betreute Vermögen pro Berater zu erhöhen, zeigt ein detaillierter Managementbericht, auf welche Bereiche sich das Führungsebene konzentrieren sollte und steigert somit  die Rentabilität der Bank. Darüber hinaus gibt Ihnen ein Management-Reporting auch eine Antwort auf die wichtigsten Fragen wie zum Beispiel:

  • Wie kann das Beraterteam effizienter geführt werden?
  • Wer sind die profitabelsten Kunden?
  • Was sind relevante Kundenprofile?
  • Wie können Kunden identifiziert werden, die Unterstützung benötigen?

Investment Reporting - Definition nach Funktion

In Bezug auf die technische Funktion eines Reportings werden im Allgemeinen zwei Formen unterschieden:
das a) zeitgesteuerte und b) ereignisgesteuerte Reporting.

Ereignisgesteuertes Reporting

Im Gegensatz zum zeitlich definierten Reporting werden bei dieser Form nur Daten ausgewertet, die ab einem bestimmten Ereignis in Kraft treten. Hierzu können das Erreichen vordefinierter Schwellenwerte oder unzureichende Anzahl vereinbarter Performance gehören.

Entwickeln Sie Ihre Lösung mit uns
Ereignisgesteuertes Reporting

Zeitgesteuertes Reporting

Bei dieser Funktion können wichtige Kennzahlen im zeitlichen Verlauf dargestellt werden. Je nach Zielgruppe und Datenbasis werden die gewünschten Informationen ins Verhältnis zu zeitlichen Abläufen, Vorjahres- oder Monatswerten sowie prozentualen oder totalen Veränderungen dargestellt.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Zeitgesteuertes Reporting

CIOS.Reporting - Software für ein 360-Grad Investment Reporting

So unterschiedlich die Arten und Empfänger von Reportings sind: die Ergebnisse basieren alle auf einer einheitlichen Datenbasis. Die Verknüpfung der Depotdaten Ihrer Kunden mit Marktdaten, intelligenten Algorithmen und eigens definierten Regeln, sind Grundfunktionen  von CIOS.Reporting.

Erprobte Lösung dank modularer Software-Engines

Mit Fincite.CIOS erhalten Finanzinstitute dank der modularen Software Engines ein detailliertes Kundenverständnis, gewährleisten regulatorische Anforderungen (z.B.: MiFID II) und können die internen Kennzahlen, wie Kundenzufriedenheit oder Umsatz pro Berater passgenau auswerten. Zudem können mit CIOS zahlreiche Marktdatenanbieter angebunden werden, um konsistente Preise innerhalb des Reportings darzustellen. Die Portfolio-Konsolidierung findet bei CIOS auf Depotbankenlevel statt und setzt dadurch neue Standards im Bereich Vermögensaggregation. Dank dem Multi-Asset-Vermögensreporting können auch nicht-liquide (alternative Investments) in das Investmentreporting mit aufgenommen werden, um eine holistische Sicht auf das Kundenvermögen zu erhalten. Neben der hohen Skalierbarkeit bietet Ihnen CIOS auch ein komplettes Set an bereits hinterlegten Analysen, diese umfassen die  Bereiche:

  • Absolute Risikokennzahlen: VaR, expected shortfall / upside, allfälliger Gewinn, Volatilität. Auf Instrumenten- und Portfolioebene
  • Relative Risikokennzahlen: relative Risikokennzahlen zum Vergleichsmaßstab (relative VaR, relativer expected shortfall, relatives Potenzial)
  • Basis Analysen: über 150 Risiko- und Renditekennziffern abrufbar, individuelle Kennziffern können auf Wunsch hinzugefügt werden
  • Erweiterte Analysen: Sensitivitätsanalysen, Stresstests, Was-wäre-wenn-Analyse, Szenario Analyse
  • Spezial-Reportings: ESG-Analyse (basierend auf Kriterien zu Umwelt, Soziales und Unternehmensführung)

Schnelle Implementierung –  mit CIOS bauen Sie auf Ihre bestehende Systemlandschaft auf und müssen diese nicht ersetzen. Die modulare Software knüpft dank digitaler Schnittstellen (API) an vorhandene Systeme an, erweitert deren Funktionalitäten und bildet die gewonnen Erkenntnisse in einem modernen Frontend ab. Alternativ können Daten auch im csv oder xml importiert und als Input genutzt werden.

Kunden-Reporting

Umfangreiche Reportings, die Sie aus einem individuellen Dashboard generieren, helfen Ihnen Ihre Kunden besser zu verstehen und einen tieferen Einblick in das Gesamtvermögen zu erhalten. Zusätzlich bieten Sie einen neuen Gesprächsanlass und helfen Ihnen die Beziehungen zu Ihren Kunden zu intensivieren.

Fincite.CIOS ermöglicht es Ihnen das gesamte Vermögen Ihrer Kunden zu aggregieren und in einem übersichtlichen Dashboard darzustellen.

Vorteile unserer Reporting Application für Kunden:

  • 360°-Grad Blick mit Real-Time-Information über das Gesamtvermögen Ihrer Kunden
  • Klarheit ob die Risikostreuung mit dem persönlichen Risikoprofil übereinstimmt
  • Regionale Schwerpunkte der Investments
  • Verteilung des Gesamtvermögens auf Asset-Klassen
  • Transparenz zu Kosten und Gebühren
tenant

Berater-Reporting

Die CIOS.Reporting Reporting-Software unterstützt Berater mit digitalen Tools, um eine erstklassige Finanzberatung zu gewährleisten. Dank der holistischen Übersicht der kundenbezogenen Daten, können Sie schnell auf Veränderungen reagieren und stets passende Handlungsempfehlungen anbieten. Die Software bietet dabei einen intuitiven Einblick über:

  • Vorher-Nachher-Vergleiche zu den Portfolios ​
  • Tiefere Insights in das Kundenportfolio (Cross-Selling​)
  • CRM-Daten (Name, Telefon etc. nach Wunsch)
  • Konsolidierte Sicht der Kundenbeziehung​
  • Risikoeinstufung (Kenntnisse und Erfahrungen, Geeignetheitsprotokoll) ​
  • Portfolio-Daten auf kumulierter und auf Einzeldepot-/ Kontoebene​
  • Liste der Transaktionen​
  • Individuelle Restriktionen​
  • Portfolio Allocation-Charts, Prozentsätze, graphische Darstellung​
  • Auflistung der Instrumente​
  • Kumulierte Performance (auch ggü. Benchmark)
  • Aggregierte Vermögenswerte
  • Newsfeed (Alternative Investments, Events, Kauf/Verkauf Empfehlung) ​
aggregated_portfolio

Management-Reporting

Mit unserer Applikation für das Management-Reporting erhalten Sie wichtige Einblicke über die Gesamtstruktur Ihrer Kunden, die Performance Ihrer Berater oder Niederlassungen sowie über die Einhaltung regulatorischer Anforderungen. Mit den gewonnenen Informationen lassen sich Gesprächsanlässe für Ihre Kundenberater generieren und Vertriebsmaßnahmen umsetzen.

CIOS.Analyze bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Reporting auf sechs wichtigen Säulen aufzubauen und stellt somit einen ganzheitlichen Reportingansatz dar.

Im Einzelnen sind es die Bereiche:

Produkte

  • Struktur der Portfolios
  • Übersicht der Produktgruppen und Anlageklassen
  • Top-Produkte im Bestand

Kundenübersicht

  • Statistiken der Top-Kunden
  • Frühzeitige Identifizierung von Kundenrisiken
  • Selektion nach Kundengröße (AuM) und Mandatsstruktur
  • Pro Berater oder pro Niederlassung
  • Nach Performance

AuM

  • Auswertung der Assets und deren Entwicklung pro Berater oder NL
  • Neugelder inkl. Margenentwicklung, Aufstockung oder Neukunde

Compliance & Risiken

  • Status über die Einhaltung regulatorischer Standards, Strategiekonformität und Bankvorgaben
  • Auflistung der Anlagegrenzrichtlinienverstöße

Performance

  • Der Vermögensveraltungs-Lösungen,
  • Portfolio Manager und Berater sowie der wichtigsten Kunden

Erträge

  • Übersicht pro Berater / Niederlassung
  • Nach Kundenstruktur
  • Vergleich mit Zielvorgaben
Tenant Invest
Was unsere Kunden über unsere Investment Plattform sagen:
Jurgen Vanderbroucke

“We are glad to have the tech experts from Fincite as our partner”

Jurgen Vandenbroucke, Managing Director at everyoneINVESTED

Marc Sattler

“The collaboration with Fincite will enables us to make our investment research services directly available to our partners, especially from the perspective of Bank für Vermögen AG, in client advisory services, but also in individual portfolio construction.”

Marc Sattler, BCA & BfV Board Member

Fincite Client Andrew Trythall ABN Amro

“Prospery and Fincite have been working together since 2017. Within only a couple of months, Fincite was able to develop a complete portfolio management solution. We would work with them again at any time!”

Andrew Trythall, Product Owner Prospery / Kendu

Fincite Partner

“With our partners of Fincite, we could excite some of our clients. We brought intelligence and Insights directly into the portfolios our clients’ customers, by leveraging Thomson Reuters strong data capabilities with Fincites’ Algorithms.”

Christian Kammler, Sales Manager Refinitiv

Fincite Partner

“Life Insurers need innovative Products to serve customers digitally. The integrated Robo Advisor from Fincite is an excellent solution, which is actively used by numerous renowned financial institutions. Together with msg life we will now offer new opportunities in advice, customer retention and sales to life insurance.”

Milenko Radic, Geschäftsführer Msg life

Fincite Partner

“Evergreen is aiming for technological leadership in digital financial planning and investing. Fincite’s CIOS is paving the way from our state- of-the-art asset management to a great customer experience.”

Iven Kurz, CEO Evergreen

Fincite Partner

”OWNLY and Fincite share the vision of a digital private bank and family office. This led to fruitful exchanges about future services and features.”

Nicholas Ziegert, CEO W&Z FinTech OWNLY

Fincite Partner

”Together with Fincite, we have created a new-generation financial analysis tool. Their innovative thinking combined with their strong focus on financial mathematics led to an impressively efficient tool for our clients.”

Sebastian Napiralla, Director Lampe Asset Management

Fincite Partner

”The combination of extensive experience in the financial sector with a fresh innovative approach and dedication makes Fincite the perfect partner for us.”

Dirk-Jan Schuiten, CEO Prospery

Fincite Partner

”With Fincite.CIOS, we can manage complex portfolios automatically. This strengthens the efficiency of our consultants and helps them focus on the essentials: the customer.”

Ronald Tuinenga, Product Owner Digital Investments ABN AMRO