Advisory Board Members


Fincite stellt Beiratsmitglieder vor

erfahrene Finanzmanager bilden vierköpfiges Gremium

 

Fincite ist angetreten, um die Investmentprozesse etablierter Finanzinstitute in ein neues, digitales Zeitalter zu bringen. Um auf den Erfolgen der vergangen fünf Jahren aufzubauen, hat  der Frankfurter Softwareanbieter nun seinen neuen Beirat vorgestellt.

Mit Katja Lammert, Dietrich Voigtländer, Franz Josef Nick und Peter Schwicht konnten erfahrene Topmanager gewonnen werden, die zuvor in leitenden Positionen etablierter Finanzinstitute tätig waren: Lammert als COO & General Counsel der Bayern-Invest, Voigtländer als COO der DZ Bank und dann CEO der WestLB, Nick als CEO der Targobank und jetzt als Geschäftsleiter der C24 Bank sowie Schwicht als CEO der JP Morgan Asset Management EMEA.

Fincite | Board of Advisory

 

„Ich freue mich sehr darauf Fincite auch weiterhin bei der zukünftigen Unternehmensausrichtung zu begleiten und dem Gründerteam bei strategischen Fragen zur Seite zu stehen“ so Schwicht, der gleichzeitig auch als Beiratssprecher agiert und die Gründer seit einigen Jahren berät.

Fincite profitiert durch den neu berufenen Beirat auf mehreren Ebenen. Zum einen können langjährige Erfahrungen auf C-Level-Ebene direkt in die Produktentwicklung mit einfließen und zum anderen erhält das Unternehmen eine neue Perspektive bei Fragen zu bankinternen Prozessen, wie zum Beispiel der Sicherstellung von Compliance Anforderungen.

„Der Beirat repräsentiert verschiedene Kundensegmente und hilft uns dabei, unsere Kunden noch besser zu verstehen,“ so Ralf Heim Gründer und Co-CEO, Fincite. Neben neuen Challenger Banken, Privatbanken und Asset Managern zählen vor allem internationale Banken zum Kundensegment des Softwareanbieters. Hier will Fincite vor allem auf dem europäischen Markt deutlich in Wachstum investieren. Mithilfe des starken Netzwerks der Beiratsmitglieder sehen die Unternehmensgründer weiterhin einer deutlich positiven Geschäftsentwicklung entgegen.

Mit Fincite.CIOS können Finanzinstitute das gesamte Vermögen ihrer Kunden aggregieren, analysieren und optimieren und somit dem Kunden eine bessere Beratung anbieten – von hybrid bis voll digital. Diese Leistung wird bisher oft nur sehr vermögenden Kunden angeboten. CIOS optimiert diese Prozesse, sodass Anlageberatung wieder erschwinglich und nutzenstiftend wird.

„In den letzten drei Jahren konnten wir deutliche Kraftanstrengungen im Markt bei der Digitalisierung beobachten. Als Beirat ist es unsere Mission, Fincite langfristig zu begleiten, Impulse zu setzen und dadurch für einen optimalen Product-Market fit zu sorgen,“ so Schwicht.

 

 

Fincite Subscribe to our Newsletter

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *