Optimization Engine

CIOS Optimization Engine

Die Fincite Optimization Engine ist unser Tool für die Portfoliooptimierung und Bestandteil der Investment Management Software Fincite.CIOS.

Die Portfolioerstellung ist eine komplexe und zeitintensive Aufgabe, bei der Berater und Portfoliomanager mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert werden. Während jeder Kunde individuelle Anlagebeschränkungen, Präferenzen und Bedürfnisse hat, müssen alle Portfolios gleichzeitig auch die internen Anlagerichtlinien einhalten. Mit unserer Optimization Engine setzen Sie Kundenbeschränkungen fest und optimieren das Portfolio-Rebalancing.

Vorteile  unserer Optimization Engine:

Systeme zur Portfolioerstellung, zum Risiko- und Compliance-Management sind nicht in einer Anwendung integriert. Dies bedeutet einen hohen manuellen Aufwand, eine hohe Prozessfehleranfälligkeit und das Fehlen eines skalierbaren, digitalen Echtzeitprozesses.

Mit unserer Optimization Engine werden alle Einschränkungen, Präferenzen und Bewertungen als Regelwerk gespeichert. In weniger als einer Sekunde wird ein individuelles Portfolio gebildet und vollständig dokumentiert.

Durch die Zusammenführung von Anlageidee, dem Restriktionsmanagement sowie Pre-Trade-Checks zur Anlagekonformität und Dokumentation in einem Prozess sparen wir bis zu 40% der Arbeit eines Portfoliomanagers oder Privatbankberaters..

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle relevanten Kriterien, wie zum Beispiel:

  • Liegen die Asset und Sub-Asset Allocations innerhalb der Bandbreiten?
  • Ist das Portfolio ausreichend über Sektoren und Regionen diversifiziert?
  • Überschreitet die Risikoexposition gegenüber einem bestimmten Emittenten die Banklimits?
  • Verletzt das Portfolio die Risikolimits der Bank?
  • Verfügt der Kunde über Instrumente, die auf eingeschränkten Handelslisten stehen?
  • Enthält das Portfolio verkaufsfähige Instrumente?
  • Hat der Kunde dauerhafte Kundenbeschränkungen?
  • Werden Instrumente vom Angebot ausgeschlossen (Dynamische Beschränkung)?
  • Sind bestimmte Instrumente derzeit nicht handelbar?
Fincite Software Digital Wealth Management
Fincite Software Digital Wealth Management

Die wichtigsten Fakten zu unserer Optimization Engine auf einen Blick:

  • MiFID II-konforme Dokumentation von Investitionen und Beratung.
  • Vermeiden Sie Verstöße gegen Anlagebeschränkungen und erhöhen Sie die Konformität.
  • Ermöglichen Sie einen individuellen Investmentansatz.
  • Gewinnen Sie neue Kunden und steigern Sie Ihren Net Promotor Score.
  • Ihre Berater haben mehr Zeit, um sich auf die Kundenbetreuung zu konzentrieren.
  • Komplexere Szenarien können ebenfalls abgedeckt werden.

Optimierungsprozess in
3 einfachen Schritten

Unsere Optimization Engine verwendet einen umfassenden Optimierungsprozess, der die folgenden drei Schritte in einer Engine vereint:

1

Parametrisierung der Engine

Definieren Sie Ihre Produktgalaxie, globale Anlagerichtlinien, Modellportfolios und/oder erwartete Erträge. In diesem Schritt werden Regeln erstellt und anschließend parametrisiert.

2

Allokations-Strategie

 Definition der Allokationsstrategie inklusive Vermögensallokation und Modellportfolio.

3

Individuelle Allokation

Erstellung von Anlagebeschränkungen, Kundenpräferenzen und Identifizierung des Risikoprofils. Dieser Schritt wird vom Kunden parametrisiert und führt schließlich zu einem individuellen Anlageportfolio. Der Kunde kann Anlageklassen (z.B. Aktien) ausschließen oder weitere hinzufügen.

What our customers say about our digital investment platform: