Skip to the main content.
Icon Über unsÜber uns

WealthTech Software aus dem Herzen Frankfurts. Lernen Sie uns kennen.

Icon KarriereKarriere

Du willst zusammen mit uns die Welt der digitalen Investments revolutionieren? Hier geht’s lang!

CIOS.Reporting Logo

Unsere Softwareangebot umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von: Onboarding bis Reporting. Als Self-Service, oder mit (hybrider) Beratung.

Icon OnboardingOnboarding

Unsere Softwarelösung für Ihr Kunden-Onboarding. Als Self-Excecution, Advisor-Guided oder Hybrid!


Icon AdviceAdvice

Ob 100 % digital oder hybrid mit persönlicher Beratung, unsere Software passt sich Ihrem Betriebsmodell modular an.

Icon InvestmentInvestment

Von der SAA Construction, Advisor Software bis hin zum Portfolio Managment. Unsere Software digitalisiert Ihren Prozess E2E.

Icon OrderingOrdering

Transaction Ordering. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.

Icon ReportingReporting

Von der Vermögensaggregation bis hin zur Portfolioanalyse mit CIOS.Reporting erhalten Sie alle Vermögensdaten Ihrer Kunden – aufbereitet in intuitiven Dashboards.

- Case Study -

Tradition trifft auf Innovation: Berenbergs
Strategische Asset Allokation 

Berenberg_mockup 005

 

berenberg-vector-logo 3

 



In dieser Fallstudie zeigen wir Ihnen, wie wir mit unserem Kunden Berenberg innerhalb weniger Monate die digitale Brücke für intelligentes Investment Advisory zwischen Vermögensverwaltung und Kunden auf Basis unserer modularen Software Fincite.CIOS gebaut haben.

Berenberg_mockup 001

 

Berenbergs Challenge

Berenberg ist die älteste Privatbank Deutschlands und gehört zu den führenden europäischen Unternehmen im Bereich Wealth & Asset Management, Investmentbanking und Corporate Banking. Berenbergs Ambition ist es, Veränderung und Beständigkeit zu vereinen und mit diesem Mindset starteten wir im Jahr 2021 unser erstes gemeinsames Digitalisierungsprojekt.

Um die Marktführerschaft auch auf Dauer zu behaupten, suchte die Privatbank nach einer intelligenten Advisory Software, die sowohl den heutigen Kundenanforderungen als auch eine Effizienzsteigerung der Investmentberatung gewährleisten kann. Die Anforderungen an die Software waren klar beschrieben: Anknüpfung an die bestehende IT-Infrastruktur, um diese modular zu erweitern. Im Fokus des Anforderungsprofils standen eine umfangreiche Portfoliooptimierung, eine Finanzplanung inkl. holistischer Portfolioanalyse, die Integration alternativer Investments auf der Basis eines hybriden Beratungskonzepts und eine bessere Customer Experience.

Fincites Lösung zu Berenbergs Challenge 

Unsere Partnerschaft mit Berenberg umfasst die Integration unserer modularen Software Fincite.CIOS, inkl. eines umfangreichen Features-Sets (u.a. Mean Varianz, Black Litterman, Modellportfolios und Risk Parity unter einer Vielzahl von Nebenbedingungen). Dank der friktionslosen Anbindung an Berenbergs IT-Infrastruktur ist unser Kunde in der Lage ad hoc und datenbasiert auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und ermöglicht dadurch eine holistische und intelligente Beratung.

Strategische Asset Allokation - steigende  Relevanz im Private Banking 

Die strategische Asset Allokation bezieht sich auf die prinzipielle und auf lange Sicht ausgerichtete Aufteilung von Anlagen in unterschiedliche Anlageklassen - zum Beispiel: 50 % in Anleihen, 30 % in Aktien und 20 % in Geldmarktinstrumente. Die Anlageklassen werden nach Zielen, Zeithorizont, Risikotragfähigkeit aufgeteilt und im Frontend unserer Software leicht verständlich dargestellt. Laufzeiten und andere Wertpapier-Merkmale können zudem individuell angepasst werden.

Des weiteren ist die SAA in unserer volatilen Welt wichtiger denn je zuvor.  Intelligente Portfoliokonstruktion wird zunehmend auch für Privatanleger wichtig. Der oftmals ausschließlich für institutionelle Anleger zugängliche Markt öffnet sich zunehmend für kleiner Ticketgrößen. Dies ermöglicht und erfordert die Berücksichtigung neuer Assetklassen in der Portfoliokonstruktion. Letztendlich ist die SAA ein unabdingbares Tool für die langfristige Vermögensstrukturierung und somit essenziell im Werkzeugkasten eines jeden Private Bankers. 

Berenberg_mockup 004

Funktionen des Portfolio Optimizers

  • Umfangreiche Analyse und Optimierung des Kundenvermögens 

  • Erweiterung des Nutzerkreises um institutionelle Berater:innen

  • Nahtlose Integration in existierenden Systeme  

  • Interaktiver Prozess für die Datenerfassung 

Mit der Kombination aus einer modernen User Experience, hoher Datentiefe und agilen Entwicklungssprints gelingt es Berenberg auch weiterhin Veränderung mit Beständigkeit zu vereinen. 

Berenberg_mockup 004 (1)
  • Ergebnisse für unseren Kunden Berenberg 

  • Erhöhung der Beratungs-Transparenz in Bezug auf Risiken, Regionen, Industrien und Währungen des Anlagevermögens

  • Digitalisierung und Optimierung des Asset-Allokation Prozesses  

  • Steigerung der Kundeninteraktionen 

  • Demonstration der Investment Expertise

  • Deutliche Zeitersparnis für die Erstellung der Portfoliooptimierung

  • Exzellente Benutzerfreundlichkeit für Vertriebskolleg:innen im Beratungsgespräch 

Zahlen und Fakten zu unserer Zusammenarbeit

Portfolio Optimierung

Portfolio Optimierung

für Endkunden (B2C) und institutionelle Kunden

Technologie

Technologie

Python, Django, React

ico_Products

Produkte

Fincite CIOS inkl. interaktiver Risikofragebogen & Digitales Onboarding und Markdaten Provision

Kostenlose Case Study herunterladen

Berenberg Case Study

 

Was Hauke Ole Hansen zu unserer Zusammenarbeit sagt:

Mit Fincite haben wir unser bewährtes SIGMA-Konzept in eine moderne Omnichannel-Lösung übertragen. Damit ermöglichen wir unseren Kundenbetreuern, auch komplexe SAA-Themen direkt und interaktiv mit ihren Kunden zu bearbeiten.
German WealthTech Summit Logo
Hauke Ole Hansen
Deputy Manager Business Management Direct Sales Berenberg