Deutsch
Kontakt
Kooperationspartner für ein digitales Fondsmanagement

Kooperationspartner für ein digitales Fondsmanagement

 

Im Juli 2021 startete unsere Kooperation mit dem Frankfurter Softwareunternehmen Fincite. Gemeinsam mit dem FinTech-Spezialisten werden wir vorgefertigte Standardprozesse (sog. PACTA Workflows) für ein digitales Fondsmanagement entwerfen. Das erste gemeinsame Projekt ist die rechtssichere Digitalisierung von Anlagerichtlinien für Finanzinstitute.

 

Skalierbare rechtliche Prozesse auf Abruf

Ziel der Kooperation ist die sukzessive Automatisierung rechtlicher Prozesse im Fondsmanagement sowie im Prospektmanagement. Neben dem PACTA Workflow für Anlagerichtlinien werden wir zukünftig auch andere Vertrags- und Dokumentenprozesse wie bspw. die Erstellung und Freigabe von Wertpapierprospekten, die Planung und Erstellung von Ad-hoc-Mitteilungen und (Halb-)Jahresberichten sowie die Laufzeitverlängerung oder Beendigung einer Kapitalanlage in branchenspezifischen PACTA Workflows abbilden.

 

Unsere Kunden werden sämtliche rechtliche Prozesse, von der Erstellung, über die Verhandlung bzw. Anpassung, bis hin zur Signatur und Metadaten-Analyse von Prospekten und Verträgen auf einer zentralen Plattform abwickeln können. Die involvierten Parteien profitieren nicht nur von transparenten, datengetriebenen Prozessen, sondern auch von 50 % weniger Prozessschritten und 40 % Zeitersparnis im Gesamtprozess. Zudem reduzieren unsere Standardprozesse rechtliche sowie allgemeine Fehler in den relevanten Dokumenten um bis zu 75 %.

 

Kapitalverwaltungsgesellschaften, Depotbanken, Asset Manager und Corporate Finance Berater*innen gewinnen damit mehr Zeit, die sie in den Ausbau der Kundenbeziehungen investieren können und sparen gleichzeitig Kosten und Ressourcen für die Verwaltung und Dokumentation.

 

Großes Potenzial für schnelles Wachstum

Als erfahrener Anbieter von Investmentsoftware für Banken und Finanzinstitute ist Fincite der perfekte Partner für den Entwurf und Vertrieb vordefinierter Standardprozesse im Bereich des Fondsmanagements.
Fincite ist ein starker Partner aus dem Finanzsektor, der uns mit branchenspezifischer Expertise bei der Produktkonzeption und einem großen Netzwerk in der Zielkundengruppe unterstützt. Mit der Kooperation wollen wir unsere Vertriebsaktivitäten bei KVGen, Asset Managern und Finanzdienstleistern weiter intensivieren“ so Dominik Loroff, Head of Sales, PACTA.

Martin Göbert, Head of Sales Fincite fügt hinzu: „Durch unsere engen Beziehungen und langjährigen Erfahrungen im FinTech Vertrieb, eröffnen wir unserem neuen Partner einen Zugang zu einer sehr anspruchsvollen und streng regulierten Zielgruppe. Gleichzeitig profitieren unsere Kunden von einer erhöhten Prozesssicherheit und effizienteren Verwaltung durch PACTA". Zusammen wollen beide Unternehmen die analogen und manuellen Fondsdokumentation digitalisieren und automatisieren.

 

Automatisierung von Anlagerichtlinien

Zum Auftakt der Kooperation werden wir einen PACTA Workflow zur Digitalisierung von Anlagerichtlinien veröffentlichen. Die Erstellung und Aktualisierung von Anlagerichtlinien bedarf einem hohen Abstimmungsaufwand zwischen Kapitalverwaltungsgesellschaften, Depotbanken, Asset Managern und ggf. weiteren involvierten Parteien. Dieser Prozess wird bislang in großen Teilen manuell und mit Schriftstücken in Papierform abgewickelt.

 

Der PACTA Workflow für Anlagerichtlinien leitet alle beteiligten Parteien durch einen standardisierten Prozess, der die automatisierte Dokumentenerstellung, Abstimmung, Freigabe und Signatur der richtigen Parteien an der richtigen Stelle gewährleistet. So beschließen unsere Kunden ihre Anlagerichtlinien schneller und mit weniger Abstimmungsbedarf. Dabei dokumentiert PACTA den vollständigen Prozessverlauf digital und rechtssicher.

Besuchen Sie unsere Seite zur PACTA-Lösung für Fonds- und Prospektmanagement, um alle Mehrwerte unserer Workflows kennenzulernen. Für sämtliche Details zu unserem Produkt und Ihren neuen Prozessen laden Sie sich unser eBook „Legal OperationsManagement auf dem Kapitalmarkt“ herunter.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Kontaktieren Sie uns